Eigentumswohnungen

Wunschwohnung in Berlin kaufen

Warum schenkt man den Vermieter das Geld?

Manchmal steht man im Leben vor der Entscheidung, sollte man eine Wohnung mieten oder nun doch kaufen. Schaut man sich den aktuellen Wohnungsmarkt in Berlin an, erkennt man, dass die Mieten ins Uferlose steigen und angemessener Wohnraum nicht mehr für Otto-Normal-Bürger erschwinglich zu geben scheint.

Eigentum war bisher wenig in Berlin ein Thema. Zugezogene blieben eine Weile in Berlin und zogen dann weiter. Auch der Ur-Berliner zieht gerne in der Stadt von einem Bezirk zum anderen, oder von einer Straße in die nächste. Zurzeit ändert sich diese Einstellung sehr. Viele Berliner und die Berlin- Zugezogene machen sich wegen der überteuerten Wohnräume Gedanken sich doch für ein Eigenheim zu entscheiden. Trotz bisher mangelnder Nachfrage nach Eigentumswohnungen ist der Markt knapp. Eine angemessene Eigentumswohnung zu finden ist trotz Neubau dieser Wohnung schwer zu finden.

Vorteile einer Eigentumswohnung

Zu beachten ist, auch hier hat man mit anderen Mietern und Käufern zu tun, man muss sich genauso mit ihnen abstimmen. Wobei die Mitbestimmung doch mehr wegen der Eigentumswohnung gefördert wird. Regelmäßige Eigentümerversammlungen werden abgehalten, um gemeinsam auf einen Konsens zwecks unterschiedlicher Beispielsweise Neuanschaffungen, oder Renovierung des Treppenhauses, zu kommen. Manchmal ist das Thema noch banaler, soll eine gelbe Mülltonne angeschafft werden. Entscheidungen werden in der Gemeinschaft demokratisch per Abstimmung. Selbstverständlich gibt es noch mehr Vorteile:

„Schrottimmobilien“ Berlin?

Leider ist durch den Verkauf sogenannter „Schrottimmobilien“ der Verkaufsmarkt in Berlin in Verruf gekommen. Viele Käufer fürchten übervorteilt zu werden. Von daher ist die Option, sich das Objekt, was man käuflich erwerben will, immer vorher anzusehen. Zur Finanzierung einer Eigentumswohnung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, einmal über die Hausbank, oder mit einer Lebensversicherung oder Bausparvertrag. Meist wird auch noch eine gewisse Summe als Eigenkapital verlangt.

Es ist eine wichtige Entscheidung, will man weiterhin Miete bezahlen, oder investiert man vorzugsweise in die eigenen Vier Wände? Die Sorge mit einer Eigentumswohnung in Berlin gebunden zu sein, ist unbegründet. In Berlin findet man immer seriöse Mieter. Nachfolgend werden hier einige Aspekte die für eine Eigentumswohnung erörtert. Vielleicht hilft das als kleine Entscheidungshilfe.